" /> <

Einbausatz His.lux®-Module

His.lux Universalmodul 4

Umbausatz modul 4
Das His.lux® Universalmodul 4 hat sich in den letzten Jahren in verschiedenen Projekten vielhundertfach bewährt und überzeugt durch die einzigartige Abstrahlcharakteristik, die dem Gaslicht entspricht, welches früher in allen historischen Straßenleuchten brannte.


Dieser kompakte LED-Einbausatz kann in fast jede historische Leuchte - und natürlich auch in Nachbauten verschiedener Hersteller- integriert werden. Mit einer Lichtleistung von 36 Watt ersetzt diese LED-Lösung problemlos 70 W NAV oder HQL-Leuchtmittel.
Die konstruktionstechnischen Vorgaben für die Anpassung eines His.lux-EBS auf einen bestimmten Leuchtentyp sind schnell umgesetzt: Bei unserem Zuliefer sind viele historische Leuchten und auch Modell-Leuchten bereits per CAD erfasst.

Die Beispiele veranschaulichen, wie das HIS.lux-Modul im Korpus der jeweiligen Leuchtentypen integrierbar ist. Diese hocheffizienten LED-Einbausätze (EBS) sind in einem akkredierten Lichtmesslabor vermessen worden - wir stellen Ihnen auf Anfrage die Vermessungsdaten (EULUMDAT, Isolux-Diagramme usw.) zur Verfügung.

Gerne erstellen wir für Ihr Projekt auch Lichtplanungen und komplette Investitions- und Amortisierungsberechnungen.

Technische Daten

Farbtemperatur: 2700K*
Lichtstrom: 2225 lm
Farbwiedergabe: CRI > 85
LED-Raum: IP 65
Einsatzbereich: –40°C bis +55°C
Schutzklasse: I oder II
Lebensdauer: >60.000 Std.

*Farbtemperaturen frei wählbar

Lichttechnische Daten Universalmodul 4

Lichtverteilung hislux polardiagramm

Polar diagramm

Lichtverteilung hislux kartesisches diagramm

Kartesisches diagramm


Funktionsübersicht

His.lux® Universalmodul 4 ON/OFF E1 E2 D1 R1
Modulleistung in Watt typisch (bei 350mA) 36 6-36 6-36 6-36 6-36
Regulierungsmöglichkeit(en) der Leistung
manuell über 10 stufigen Codierschalter X X X
programmierbar über Servicegerät X
Dimmfunktion
Halbnachtschaltung über Steuerspannung 230V
Dimmung erfolgt manuell über 10stufigen Codierschalter
X X
mehrere Dimmstufen programmierbar, astronomisches Dimmen X
0-10 V / 1-10 V Schnittstelle X X X
Dali/PWM Schnittstelle (nur wenn keine Steuerleitung vorhanden) X
Sonderfunktionen
Konstantlichtfunktion (wirkt dem Lichtverlust entgegen) X
Lichtfarbe typisch *weitere Farbtemperaturen auf Anfrage
2700K warmweiß X X X X X
3000K warmweiß X X X X X
3500K warmweiß X X X X X
Anwendung
Für Anlieger- und Wohnstraßen X X X X X
Für Rad- und Fußwege sowie Grünanlagen X X X X X

His.lux Universalmodul 6

Umbausatz modul 4
Das His.lux® Universalmodul 6 hat sich in den letzten Jahren in verschiedenen Projekten vielhundertfach bewährt und überzeugt durch die einzigartige Abstrahlcharakteristik, die dem Gaslicht entspricht, welches früher in allen historischen Straßenleuchten brannte.


Dieser kompakte LED-Einbausatz kann in fast jede historische Leuchte - und natürlich auch in Nachbauten verschiedener Hersteller- integriert werden. Mit einer Lichtleistung von 54 Watt ersetzt diese LED-Lösung problemlos 70 W NAV oder HQL-Leuchtmittel.
Die konstruktionstechnischen Vorgaben für die Anpassung eines His.lux-EBS auf einen bestimmten Leuchtentyp schnell umgesetzt sind: Bei unserem Zuliefer sind viele historische Leuchten und auch Modell-Leuchten bereits per CAD erfasst.

Die Beispiele veranschaulichen, wie das HIS.lux-Modul im Korpus der jeweiligen Leuchtentypen integrierbar ist. Diese hocheffizienten LED-Einbausätze (EBS) sind in einem akkredierten Lichtmesslabor vermessen worden - wir stellen Ihnen auf Anfrage die Vermessungsdaten (EULUMDAT, Isolux-Diagramme usw.) zur Verfügung.

Gerne erstellen wir für Ihr Projekt auch Lichtplanungen und komplette Investitions- und Amortisierungsberechnungen.

Technische Daten

Farbtemperatur: 2700K*
Lichtstrom: 4800 lm
Farbwiedergabe: CRI > 85
LED-Raum: IP 65 Einsatzbereich: –40°C bis +55°C
Schutzklasse: I oder II
Lebensdauer: >60.000 Std.

*Farbtemperaturen frei wählbar

Lichttechnische Daten Universalmodul 6

Lichtverteilung hislux polardiagramm

Polar diagramm

Lichtverteilung hislux kartesisches diagramm

Kartesisches diagramm


Funktionsübersicht

His.lux® Universalmodul ON/OFF E1 E2 R1
Modulleistung in Watt typisch (bei 350mA) 54 8-54 8-54 8-54
Regulierungsmöglichkeit(en) der Leistung
manuell über 10 stufigen Codierschalter X X
programmierbar über Servicegerät X
Dimmfunktion
Halbnachtschaltung über Steuerspannung 230V
Dimmung erfolgt manuell über 10stufigen Codierschalter
X
mehrere Dimmstufen programmierbar, astronomisches Dimmen X
0-10 V / 1-10 V Schnittstelle X X
Dali/PWM Schnittstelle (nur wenn keine Steuerleitung vorhanden) X
Sonderfunktionen
Konstantlichtfunktion (wirkt dem Lichtverlust entgegen) X
Lichtfarbe typisch *weitere Farbtemperaturen auf Anfrage
2700K warmweiß X X X X
3000K warmweiß X X X X
3500K warmweiß X X X X
Anwendung
Für Anlieger- und Wohnstraßen X X X X
Für Rad- und Fußwege sowie Grünanlagen X X X X

His.lux Universalmodul 3

Umbausatz modul 4
Das His.lux® Universalmodul 3 hat sich in den letzten Jahren in verschiedenen Projekten vielhundertfach bewährt und überzeugt durch die einzigartige Abstrahlcharakteristik, die dem Gaslicht entspricht, welches früher in allen historischen Straßenleuchten brannte.


Dieser kompakte LED-Einbausatz kann in fast jede historische Leuchte - und natürlich auch in Nachbauten verschiedener Hersteller- integriert werden. Mit einer Lichtleistung von 27 Watt ersetzt diese LED-Lösung problemlos 70 W NAV oder HQL-Leuchtmittel.
Die konstruktionstechnischen Vorgaben für die Anpassung eines His.lux-EBS auf einen bestimmten Leuchtentyp schnell umgesetzt sind: Bei unserem Zuliefer sind viele historische Leuchten und auch Modell-Leuchten bereits per CAD erfasst.

Die Beispiele veranschaulichen, wie das HIS.lux-Modul im Korpus der jeweiligen Leuchtentypen integrierbar ist. Diese hocheffizienten LED-Einbausätze (EBS) sind in einem akkredierten Lichtmesslabor vermessen worden - wir stellen Ihnen auf Anfrage die Vermessungsdaten (EULUMDAT, Isolux-Diagramme usw.) zur Verfügung.

Gerne erstellen wir für Ihr Projekt auch Lichtplanungen und komplette Investitions- und Amortisierungsberechnungen.

Technische Daten

Farbtemperatur: 2700K*
Lichtstrom: 2400 lm
Farbwiedergabe: CRI > 85
LED-Raum: IP 65
Einsatzbereich: –40°C bis +55°C
Schutzklasse: I oder II
Lebensdauer: >60.000 Std.

*Farbtemperaturen frei wählbar

Lichttechnische Daten Universalmodul 3

Lichtverteilung hislux polardiagramm

Polar diagramm

Lichtverteilung hislux kartesisches diagramm

Kartesisches diagramm


Funktionsübersicht

His.lux® Universalmodul ON/OFF E1 E2 R1
Modulleistung in Watt typisch (bei 350mA) 27 4-27 4-27 4-27
Regulierungsmöglichkeit(en) der Leistung
manuell über 10 stufigen Codierschalter X X
programmierbar über Servicegerät X
Dimmfunktion
Halbnachtschaltung über Steuerspannung 230V
Dimmung erfolgt manuell über 10stufigen Codierschalter
X
mehrere Dimmstufen programmierbar, astronomisches Dimmen X
0-10 V / 1-10 V Schnittstelle X X
Dali/PWM Schnittstelle (nur wenn keine Steuerleitung vorhanden) X
Sonderfunktionen
Konstantlichtfunktion (wirkt dem Lichtverlust entgegen) X
Lichtfarbe typisch *weitere Farbtemperaturen auf Anfrage
2700K warmweiß X X X X
3000K warmweiß X X X X
3500K warmweiß X X X X
Anwendung
Für Anlieger- und Wohnstraßen X X X X
Für Rad- und Fußwege sowie Grünanlagen X X X X

His.lux Premiummodul

Umbausatz Prmiummodul
Das His.lux® Premiummodul hat sich in den letzten Jahren in verschiedenen Projekten vielhundertfach bewährt und überzeugt durch die einzigartige Abstrahlcharakteristik, die dem Gaslicht entspricht, welches früher in allen historischen Straßenleuchten brannte.


Dieser kompakte LED-Einbausatz kann in fast jede historische Leuchte - und natürlich auch in Nachbauten verschiedener Hersteller- integriert werden. Mit einer Lichtleistung von 36 Watt ersetzt diese LED-Lösung problemlos 70 W NAV oder HQL-Leuchtmittel.
Die konstruktionstechnischen Vorgaben für die Anpassung eines His.lux-EBS auf einen bestimmten Leuchtentyp schnell umgesetzt sind: Bei unserem Zuliefer sind viele historische Leuchten und auch Modell-Leuchten bereits per CAD erfasst.

Die Beispiele veranschaulichen, wie das HIS.lux-Modul im Korpus der jeweiligen Leuchtentypen integrierbar ist. Diese hocheffizienten LED-Einbausätze (EBS) sind in einem akkredierten Lichtmesslabor vermessen worden - wir stellen Ihnen auf Anfrage die Vermessungsdaten (EULUMDAT, Isolux-Diagramme usw.) zur Verfügung.

Gerne erstellen wir für Ihr Projekt auch Lichtplanungen und komplette Investitions- und Amortisierungsberechnungen.

Technische Daten

Farbtemperatur: 2700K*
Lichtstrom: 2225 lm
Farbwiedergabe: CRI > 85
LED-Raum: IP 65
Einsatzbereich: –40°C bis +55°C
Schutzklasse: I oder II
Lebensdauer: >60.000 Std.

*Farbtemperaturen frei wählbar

Lichttechnische Daten Universalmodul 4

Lichtverteilung hislux polardiagramm

Polar diagramm

Lichtverteilung hislux kartesisches diagramm

Kartesisches diagramm


Funktionsübersicht

His.lux® Universalmodul 4 ON/OFF E1 E2 D1 R1
Modulleistung in Watt typisch (bei 350mA) 36 6-36 6-36 6-36 6-36
Regulierungsmöglichkeit(en) der Leistung
manuell über 10 stufigen Codierschalter X X X
programmierbar über Servicegerät X
Dimmfunktion
Halbnachtschaltung über Steuerspannung 230V
Dimmung erfolgt manuell über 10stufigen Codierschalter
X X
mehrere Dimmstufen programmierbar, astronomisches Dimmen X
0-10 V / 1-10 V Schnittstelle X X X
Dali/PWM Schnittstelle (nur wenn keine Steuerleitung vorhanden) X
Sonderfunktionen
Konstantlichtfunktion (wirkt dem Lichtverlust entgegen) X
Lichtfarbe typisch *weitere Farbtemperaturen auf Anfrage
2700K warmweiß X X X X X
3000K warmweiß X X X X X
3500K warmweiß X X X X X
Anwendung
Für Anlieger- und Wohnstraßen X X X X X
Für Rad- und Fußwege sowie Grünanlagen X X X X X

Umrüstungsbeispiele: His.lux® LED-Modul in Trapp Historischer Leuchte


Einfacher Einbau durch kompakte Abmaße!
Beispiel Hislux in THL1

Beispiel Hislux in THL1

Beispiel Hislux in THL1